0.9.11 Änderungen an Testschiffen

World of Warships News

Mit dem übernächsten Update 0.9.11 gibt es wieder ein paar Änderungen an den Testschiffen, die durch die bisherigen Testergebnisse erarbeitet wurden.

 

VII STRASSBURG

  • Die Ladezeit der Hauptbatterie wurde von 24 auf 25 s erhöht;
  • Der Sigma-Parameter wurde von 1,7 auf 1,8 erhöht.

 

IX Z-44

  • Erkennbarkeitsreichweite durch Schiffe von 8.08 auf 7.78 km reduziert. Andere Erkennbarkeitsbereiche wurden entsprechend reduziert.

 

VII FRANCESCO CARACCIOLO, VIII VITTORIO VENETO; X CRISTOFORO COLOMBO

  • Der maximale SAP-Hüllenschaden wurde von 14.050 auf 12.500 verringert.

 

VI ANDREA DORIA

  • Der maximale SAP-Hüllenschaden wurde von 10.250 auf 9.100 reduziert;
  • Die Wiederaufladezeit der Hauptbatterie wurde von 30 auf 33 s erhöht.

 

VII FRANCESCO CARACCIOLO

  • Die Ladezeit der Hauptbatterie wurde von 28 auf 30 s erhöht.

 

VI MYSORE

  • Die Ladezeit der Hauptbatterie wurde von 9,5 auf 10 s erhöht.

 

IX HIZEN

  • Die Anzahl der “Repair Party”-Verbrauchsmaterialien wurde von 4 auf 3 reduziert.

 

 

Bitte beachtet, dass alle Informationen im Entwicklungsblog vorläufig sind und sich während der Tests ändern können. Alle vorgestellten Features können auf dem Hauptserver landen oder auch nicht. Die endgültigen Informationen werden auf der Website unseres Spiels veröffentlicht.

 

Schreibe einen Kommentar