Kapitän Skills

Achtung: Einige der hier genannten Features sind erst mit dem kommenden Update 0.9.11 verfügbar. Da das Update zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Beitrags am 06.10.20 noch nicht draußen ist, aber bald kommt, werde ich diese Seite bereits mit den Neuerungen schreiben. Also wundere dich nicht, wenn einige der genannten Punkte noch nicht im Spiel verfügbar sind. 😉

In diesem Artikel widmen wir uns einmal den Kapitänen und dessen Skills in World of Warships. Die Möglichkeit einen Kapitän zu Skills bekommt man mit dem Erreichen von Stufe 7.

Durch das Erlernen von Skills bzw. Fähigkeiten eures Kapitäns werden die Eigenschaften des Schiffs beeinflusst. Nicht immer machen alle Skills Sinn, es gibt zB spezielle Skills die auf Zerstörern oder Flugzeugträgern mehr Sinn machen als auf einem Schlachtschiff.

In World of Warships ist der Kapitän eure gesamte Mannschaft und seine Fähigkeiten geben euch wesentliche Verbesserungen für das Schiff. Ähnlich wie eure Accountstufe wird ein Kapitän auch in Stufen aufsteigen und Skillpunkte sammeln, welche mit Veröffentlichung von Update 0.9.11 von damals 19 auf 21 Skillpunkte beschränkt sind.

Das Commander-Skills-System in seiner Form bis Update 0.9.11 existierte schon seit langer Zeit – das letzte Mal, dass größere Änderungen am System vorgenommen wurden, war vor einigen Jahren in Update 0.6.0. Seitdem wurden dem Spiel neue Mechaniken und viele Schiffe mit einzigartigen Spielstilen hinzugefügt. Unter Berücksichtigung dieser und vieler anderer Faktoren wurde beschlossen, das Skills-System zu aktualisieren, um es besser an die aktuellen Realitäten von World of Warships anzupassen.

Viele Fertigkeiten im Spiel sind für bestimmte Klassen und einzelne Schiffe nicht geeignet, was die Variabilität der Builds stark einschränkt. Unter solchen Bedingungen gab es nicht so viele effektive Möglichkeiten, Fähigkeiten zu verteilen. Diese Änderungen helfen den Spielern nicht nur, Fähigkeiten zuzuweisen, die ihrem Spielstil entsprechen, sondern auch neue Taktiken auszuprobieren.


Fortschritt / Level

Ein Kapitän levelt mit eurem Schiff, sofern er voll auf dieses eingewiesen wurde (dazu gleich mehr), wenn ihr ein Gefecht abschließt bekommt der Kapitän die gleichen Erfahrungspunkte (EP), wie die des Schiffes. Dabei ist es auch egal ob man versenkt wird oder nicht, da der Kapitän nicht mit seinem Schiff unter geht 😉

Im Klartext bedeutet das auch, dass ihr mit Signalen, Flaggen, Tarnungen und sogar bei dem “ersten Sieg des Tages”, bei dem es bekanntlich einen Bonus von +50% EP (manchmal bei besonderen Anlässen sogar +200%), mehr EP ebenso für euren Kapitän sammelt, wie für euer Schiff. Es lohnt sich also unter Umständen auch einen Kapitän für eine neue Schiffsreihe erst mit einem Premiumschiff der selben Nation, sofern natürlich verfügbar, schneller zu Leveln, da man hier auch vom Bonus der Premiumschiffe profitiert und in Kombination mit den Flaggen und Tarnungen so viel schneller zu Level 21 kommt.

Die Kapitäne der Nationen haben auch zufällige Namen und passende Uniformen sowie einen eigenen Rang. Ein Kapitän wird alle 2 Stufen im Rang aufsteigen und bekommt bei jedem Stufenaufstieg einen Skillpunkt. Der Skillbaum ist in mehre Reihen und Spalten aufgebaut und in verschiedene Punkte unterteilt, wie man in dem unteren Bild (vor Update 0.9.11) sehen kann.

Für einen Skill aus der ersten Reihe wird 1 Skillpunkt benötigt, für die zweite Reihe 2 Punkte, für die dritte 3 Punkte und für die vierte dann 4 Punkte. Man benötigt also einen Kapitän auf Stufe 10, um den ersten Skill in der 4. Reihe zu skillen. Denn die 2. Reihe wird erst skillbar, wenn man aus der Reihe darüber einen Skill erlernt hat. Man kann also nicht mit der 4. Reihe anfangen sondern muss sich “runter arbeiten”.

 

Ihr habt mit dem neuen System die Möglichkeit, jedem Kapitän seine Fähigkeiten für jede Schiffs-Klasse separat in einem speziellen Bereich zu verteilen. Auch die Benutzeroberfläche und die Funktionalität des Systems wurde verändert: Beispielsweise können jetzt einem Kommandanten verschiedene Klassen zugewiesen werden, ohne die Fähigkeiten neu verteilen zu müssen. Vor Update 0.9.11 musste man für Dublonen (500 ) die Skills zurücksetzen und konnte diese entsprechend der neuen Schiffsklasse neu verteilen. Das ist bei vielen wechselnden Schiffstypen auf Dauer natürlich ziemlich teuer. Diese Kosten sind nun auf 250 Dublonen reduziert.

 

Wargaming hat auch die Fähigkeiten selbst erheblich geändert und neu gemischt, neue hinzugefügt und einige der alten entfernt. Die Fertigkeiten wurden so geändert, dass in jeder Reihe zwischen mehreren effektiven Optionen anstelle einer endgültigen Fertigkeit gewählt werden kann.

Eine Liste der aktualisierten Skills ist hier zu finden: KLICK HIER

 

Elite-Kapitäns-EP und beschleunigte Ausbildung

Durch Spielen mit einem Kapitän auf maximaler Stufe erhält man die Menge an Erfahrungspunkten nochmals als sogenannte “Elite-Kapitäns-EP“. Diese Punkte können entweder wie die Freie Erfahrung (erklärt hier) zum leveln anderer niedrigstufigeren Kapitänen benutzt werden, oder mit Dublonen selber in Freie EP umgewandelt werden und so auch für Schiffe eingesetzt werden. Reine Kapitäns-EP können nicht für das Erforschen neuer Schiffe genutzt werden.

Neu mit dem Update 0.9.11 ist, dass Spieler einen Teil der Erfahrung eines Kommandanten in Eliteerfahrung verwandeln können, wenn sie ihn entlassen:

  • 25% der gesammelten Erfahrung auf Kosten von 1 Erfahrung für 10 Credits.
  • 50% der gesammelten Erfahrung kosten 150 Erfahrung pro 1 Dublonen. bn

Auf diese Weise können nicht verwendete Kommandanten demobilisieren und die gesammelten Eliteerfahrungen für das Training, die Neuverteilung von Fähigkeiten oder die Umschulung anderer Kommandanten verwendet werden.

Somit kann man neue Kapitäne mit dieser EP direkt in Stufen aufsteigen lassen, sofern genug Elite-EP vorhanden ist.

 

Umschulung / Einweisung

Wie bereits oben schon erwähnt besteht die Möglichkeit seinen Kapitän umschulen zu lassen. Ein Kapitän ist immer auf das ihm zugewiesene Schiff eingeschult und muss beim Wechsel auf ein anderes Schiff erst eingewiesen werden. Denn ein Schlachtschiff-Kapitän weiß unter umständen nicht, wie ein anderes Schiff funktioniert. Die Skills sind während einer Einweisung im Effekt um 50% reduziert und verdienen keine EP. Aber keine Sorge, man kann diese Einweisung beschleunigen.

Entweder für 500 Dublonen, um die Umschulung zu 100% abzuschießen, oder für 200.000 , um die Umschulung um die Hälfte zu reduzieren.

Eine Umschulung dauert im Beispiel dieses Stufe 19 Kapitäns (vor Update 0.9.11) genau 250.000 Kapitäns-EP (mit den Credits 125.000), welche wie oben beschrieben mit Signalen, Tarnungen oder Premiumschiffen schneller abgespielt werden können. Es muss also nicht immer die schnelle Einweisung für 500 Dublonen sein.

Generell empfiehlt es sich auch, einen Kapitän immer auf das neu erforschte Schiff oder neue Reihe mitzunehmen. Fangt ihr also mit einem Japanischen Stufe 10 Kapitän, der einem Zerstörer eingewiesen ist, bei den Stufe III Schlachtschiffen (Kawachii) an, so wird dieser Kapitän einmal eingewiesen und ihr könnt direkt einen Stufe 10 Kapitän ab einem Schiff der Stufe III mitnehmen und von den Vorteilen profitieren. DOCH HALT! Zerstörer haben doch andere Fähigkeiten als ein Schlachtschiff? Genau!

Für das oben beschriebene Szenario gibt es die Möglichkeit die Skills eines Kapitäns für 475 Dublonen oder 190.000 Elite-Kapitäns-EP zurücksetzen. Dabei werden alle erlernten Skills zurückgesetzt und man kann diese anschließend neu verteilen.

Vorteil an der Sache ist zB, dass man mit einem Stufe 21 Kapitän eine neue Schiffsreihe der selben Nation beginnen kann. Man hätte also dann einen Stufe 21 Kapitän auf zB einem Stufe III Schiff und profitiert so früh von den besseren Fähigkeiten und hat somit logischerweise auch einen Vorteil gegenüber anderen Spielern, die mit niedrigstufigeren Kapitänen auf See sind.

 

Fähigkeiten / Skills

Eigentliches Hauptthema dieses Artikels sind die eigentlichen Skills und welche Vorteile usw diese haben. Da zu diesem Zeitpunkt die neuen Skills für das Update 0.9.11 noch nicht vollständig bekannt sind, verzichte ich vorerst auf eine Fortsetzung dieses Themas. Ich werde nach Veröffentlichung des Updates diesen Beitrag vervollständigen. Wenn du Fragen zu den Skills hast wende dich gerne direkt an mich oder im Discord 🙂

 

Achja: Wargaming hat auf der WoWs Seite einen Skill-Rechner, auf dem man ein bisschen rumprobieren kann, welche Skills man mit wie vielen Punkten erlernen kann:

https://worldofwarships.eu/de/content/commanders-skills/