Modifikationen (Mods)

Wargaming duldet die Installation legaler Modifikationen (Mods) für World of Warships und deren anderen Titeln.

Ich möchte euch hier meine Erfahrungen mit speziellen Mods und einem Hilfe bei der Installation näher bringen.

 

Was bringen Mods?

Immer wieder kommt die Frage auf, was Mods überhaupt sind und bringen. Eins vorweg: WoWs ist auch ohne Mods prima spielbar, sie geben euch allerdings die ein oder andere Optische Verbesserung (je nach Geschmack) und helfen euch zB dabei, bestimmte Kapitänskills besser zu verstehen. Das Spiel ist in der Grundversion sicherlich nicht für jeden direkt perfekt, daher gibt es auch zahlreiche Mods für Grafische Verbesserungen wie zB Ansichten im Hafen, Historische Tarnungen usw.

Es gibt zB auch eine Mod, die euch beim skillen eures Kapitäns hilft und euch je nach Schiffstyp anzeigt, welcher Skill als nächstes erlernt werden sollte, um das beste aus eurem Schiff zu holen.

Mit Mods können auch neue Funktionen oder Verbesserungen in das Spiel implementiert werden, zB den vollständigen Forschungsbaum, wo alle Schiffe wie Premiumschiffe usw. sichtbar sind.

Und natürlich gibt es auch lustige neue Änderungen, wie zB Star Wars oder Duke-Nukem Stimmen für eure Kapitäne, Lustige Tarnungen für eure Schiffe und und und. 😉

 

Ich empfehle euch an dieser Stelle das Modpack von Aslain, das ich selber seit Jahren sehr gerne nutze. Das Modpack bietet die Möglichkeit aus einer Vielzahl zusammengestellter Mods zu wählen.

Ihr könnt aus dem Pack also das raussuchen, was ihr gerne haben möchtet. Daher ist wohl der Name “Modpack” auch nicht ganz korrekt, sondern eher “Auswählbare Modsammlung” 😉

 

Download Aslain Modpack

 

Hier zeige ich euch einmal, wie ihr die Mods für die GameCenter Version oder bei Steam installieren könnt. Dazu ladet euch zuerst das Modpack von einem der Links herunter und speichert es irgendwo ab.

 

WICHTIGE HINWEISE:

  • Ich übernehme keinerlei Verantwortung für den Inhalt des Modpacks oder dessen Installation.
  • Ich übernehme keine Haftung für Schäden am Spielclient, eurem PC oder eurem Account. Ihr seid selbst verantwortlich was ihr da tut und installiert!
  • Bei Fragen oder Unsicherheiten wendet euch im Discord an mich oder direkt an den Wargaming Support!
  • Es gibt Mods, die euch einen Vorhaltepunkt zum zielen versprechen. Solche Mods sind höchst illegal, unfair und ihr riskiert so einen permanenten Ban! Also lasst die Finger davon!!
  • Es ist bisher kein Ban von einem der erlauben Mods wie dieses hier bekannt, haltet euch an das Aslain Modpack und euer Account sollte sicher sein!

 

1. GameCenter Modpack-Installation

 

  1. Sichert eure Spieledaten
  2. Startet die Modpack.exe, die soeben heruntergeladen wurde.
    1. Beim Start wird nach einer neueren Version gesucht, also könntet ihr diese behalten und immer ersetzen.
  3. Startet ihr nun die aktuellste Version, kommt ihr zuerst auf die Willkommensseite, hier solltet ihr den Haken bei “Vorschaufenster anzeigen” setzen, anschließend auf Weiter klicken.
    1. uH77xMj.png
  4. Nun werden Hinweise und Neuigkeiten zu dem Modpack angezeigt, sind aber nicht weiter wichtig. Einfach Weiter klicken.
  5. Nun wird gefragt, wohin das Modpack installiert werden soll. Hier wählt ihr das Verzeichnis aus, wo das GameCenter World of Warships installiert hat. Bei mir ist das “D:\Spiele\World_of_Warships_EU”
    1. Im Normalfall erkennt das Modpack den korrekten Pfad von alleine, kontrolliert aber bitte, ob es der richtige ist. Anschließend auf Weiter.
  6. Nun wird eine Übersicht aller Verfügbaren Mods dargestellt, welche ihr hier auswählt bleibt euch selber überlassen.
    1. Die Installation kann jeder Zeit wiederholt und die Auswahl der Mods geändert werden.
  7. Ich empfehle euch folgende Mods aus dem Aslain Modpack:

 

    1. [Kamera Mods]
      1. –> Kamera “Zeiss”
        1. –> Zeiss Zoom Sniper x25
    2. [Anzeige über Ziel]
      1. –> Schiffsbewegungsanzeiger
        1. –> SBA: v1 (standard)
    3. [Hafen Mods]
      1. –> Erweiterter Forschungsbaum (fügt versteckte/nicht verfügbare Schiffe zum Baum hinzu)
        1. –> All ships in tech-tree: by Arnak
      2. Server population
      3. Sitzungsstatistiken
      4. Klare Sicht
    4. [Schiffs Skins & Aussehen]
      1. Effekt von Brennen und Ruß verbleibend auf der Schiffsstruktur
        1. –> Deaktiviere den Effekt komplett
    5. [Optimierungen]
      1. Battle replays recording
        1. –> Aktiviere die Fähigkeit Gefechtsreplays aufzunehmen
          1. –> Remove limit of max replays
          2. –> Enable versioned replays folder
          3. Allow to hear sounds when the game is minimized (zB bei Streams interessant wenn man das Spiel mal verlässt)
  1. Hast du alle gewünschten Mods ausgewählt, startest du die Installation mit Weiter
  2. Bei den folgenden Installationsoptionen ist es wichtig, den Haken bei “Entferne alle bisherigen Mopds von dem Spiel” zu setzen!
  3. Anschließend die Installation mit Weiter starten

Das Spiel kann nun normal gestartet werden und man hat seine Mods aktiv.

 


 

2. Steam-Version Modpack-Installation

Bei Steam ist die Modinstallation hingegen etwas fummeliger und man muss händisch Dateien kopieren. Daher empfehle ich jedem die GameCenter Version von WoWs.

Wer doch lieber Steam nutzen will, geht wie folgt vor:

  1. Führt die Schritte der GameCenter Installation bis zu Schritt 4.
  2. Bei dem folgenden Ordner, wohin das Modpack installiert werden soll, nehmt ihr zB “C:\Temp”, NICHT DEN WOWS-ORDNER BEI STEAM!!!
    1. Die Dateien werden später manuell in Steam kopiert !!
  3. Nun wird eine Übersicht aller Verfügbaren Mods dargestellt, welche ihr hier auswählt bleibt euch selber überlassen.
    1. Die Installation kann jeder Zeit wiederholt und die Auswahl der Mods geändert werden.
  4. Ich empfehle euch folgende Mods:
    1. [Kamera Mods]
      1. –> Kamera “Zeiss”
        1. –> Zeiss Zoom Sniper x25
    2. [Anzeige über Ziel]
      1. –> Schiffsbewegungsanzeiger
        1. –> SBA: v1 (standard)
    3. [Hafen Mods]
      1. –> Erweiterter Forschungsbaum (fügt versteckte/nicht verfügbare Schiffe zum Baum hinzu)
        1. –> All ships in tech-tree: by Arnak
      2. Server population
      3. Sitzungsstatistiken
      4. Klare Sicht
    4. [Schiffs Skins & Aussehen]
      1. Effekt von Brennen und Ruß verbleibend auf der Schiffsstruktur
        1. –> Deaktiviere den Effekt komplett
    5. [Optimierungen]
      1. Battle replays recording
        1. –> Aktiviere die Fähigkeit Gefechtsreplays aufzunehmen
          1. –> Remove limit of max replays
          2. –> Enable versioned replays folder
      2. Allow to hear sounds when the game is minimized (zB bei Streams interessant wenn man das Spiel mal verlässt)
  5. Hast du alle gewünschten Mods ausgewählt, startest du die Installation mit Weiter
  6. Bei den folgenden Installationsoptionen ist es wichtig, den Haken bei “Entferne alle bisherigen Mopds von dem Spiel” zu setzen!
  7. Anschließend die Installation mit Weiter starten
  8. Wenn die Installation abgeschlossen ist, wechselst zu dem Ordner aus Schritt 2. (bei mir C:\Temp\)
  9. Kopiert nun ALLE Daten in diesem Ordner
  10. Navigiert zu eurer Steam-Installation und wechselt in den WoWs-Ordner …\Steam\Steamapps\common\World of Warships\bin\<höchste build ID>\res_mods\
  11. Kopiert alle Daten nun in diesen Ordner. Falls ihr mehrere Ordner habt, kopiert die Daten im Zweifel in alle Ordner rein.
  12. Startet das Spiel und schaut, ob die ausgewählten Mods laufen.

 

Hinweis: Sollte das Spiel über Steam nicht mehr starten, so repariert die Spiele Dateien:

  • Rechtsklick auf das Spiel –> Eigenschaften –> Lokale Dateien –> Daten auf Fehler überprüfen
  • Wiederholt anschließend die Modpack installation oder kommt in unseren Discord (Link befindet sich oben im Menü!) und nehmt Kontakt mit mir auf. Ich helfe gerne! 🙂