Neue Schiffe in Update 0.9.8

World of Warships News

Es gibt eine neue Ankündigung für das Update 0.9.8!

Bitte beachte, dass alle Informationen im Entwicklungsblog vorläufig sind und sich während des Tests ändern können. Alle vorgestellten Funktionen können auf dem Hauptserver landen oder nicht. Die endgültigen Informationen werden auf der Website unseres Spiels veröffentlicht.

Britischer Kreuzer Belfast ’43, Tier VIII

Die Belfast 1943 repräsentiert den Leichten Kreuzer, wie er im Jahr 1943 erschienen wäre. Ihr Modell unterscheidet sich von dem des Kreuzers “Belfast” durch eine höhere Anzahl von Mehrzweckgeschützen und AA-Geschützen, eine etwas andere Aufbaugemometrie und ein Flugzeugkatapult. Das Schiff ist mit zwölf 152-mm-Kanonen mit leistungsstarken HE-Granaten, einer Torpedo-Bewaffnung mit der Fähigkeit, einzelne Torpedos abzufeuern, einer angemessenen Verschleierung, einem Verbrauchsmaterial “Short-Burst Smoke Generator” und dem Verbrauchsmaterial “Surveillance Radar” mit das 9 km Erkennungsreichweite ausgestattet.

Dank ihrer guten Erkennbarkeit und des Verbrauchsmaterials “Surveillance Radar” kann die Belfast ’43 Verbündeten helfen, um in Caps zu kämpfen und nach Zerstörern zu suchen. Ihr spezieller Rauchgenerator – mit seinen kürzeren Nachlade- und Rauchschutz-Dispersionszeiten – ist nützlich, wenn ein Rückzug erforderlich ist. Er erlaubt es jedoch nicht, effektiv auf Ziele aus dem Inneren des Rauches zu schießen.

 

Amerikanisches Schlachtschiff Oklahoma, Tier V.

Die Oklahoma ist ein Schlachtschiff der Nevada-Klasse. Eines der Hauptmerkmale sind 10 x 356-mm-Langstreckengeschütze, die in 2 Doppel- und 2 Dreifachtürmen platziert sind.

Das Schiff verfügt über klassische Merkmale amerikanischer Schlachtschiffe – ein verbessertes “Repair Party” -Verbrauchsmaterial, hohen Schaden pro Salve und niedrige Geschwindigkeit. Aufgrund ihrer angemessenen Schussreichweite, die durch das Upgrade “The Artillery Plotting Room Modification 1” auf 19,9 km erhöht werden kann, kann Oklahoma effektiv über große Entfernungen kämpfen. Und wenn sie sich auf Nahkämpfe einlassen muss, sind Sekundärwaffen mit einer guten Genauigkeit für die Stufe von Nutzen.

Hier sind alle Schiffs-Statistiken (WIP*)

British cruiser Belfast ’43, Tier VIII

Hit points – 38,400. Plating – 16 mm.

Main battery – 4×3 152 mm. Firing range – 15.4 km.
Maximum HE shell damage – 2,450. Chance to cause fire – 9%. HE initial velocity – 841 m/s.
Maximum AP shell damage – 3,100. AP initial velocity – 841 m/s.
Reload time – 9.0 s. 180 degree turn time – 25.7 s. Maximum dispersion – 139 m. Sigma – 2.00.

Torpedo tubes – 2×3 533 mm. Maximum damage – 15,867. Range – 8.0 km. Speed – 61 kt. Reload time – 72 s. Launcher 180 degree turn time – 7.2 s. Torpedo detectability – 1.3 km.
Instead of choosing between wide and narrow spreads, captains can choose to fire off individual torpedoes or expend the entire launcher at once

Secondary Armament:
6×2 102.0 mm, range – 5.0 km.
Maximum HE shell damage – 1,500. Chance to cause fire – 6%. HE initial velocity – 811 m/s

AA defense: 5×2 20.0 mm, 8×1 20.0 mm, 6×2 102.0 mm, 2×8 40.0 mm.
AA defense short-range: continuous damage per second – 144, hit probability – 85%, action zone 0.1-2.0 km;
AA defense mid-range: continuous damage per second – 81, hit probability – 90%, action zone 0.1-2.5 km;
AA defense long-range: continuous damage per second – 81, hit probability – 90%, action zone 0.1-5.8 km;

Number of explosions in a salvo – 4, damage within an explosion – 1,260, action zone 3,5 – 5,8 km.

Maximum speed – 32.5 kt. Turning circle radius – 680 m. Rudder shift time – 9.9 s. Surface detectability – 11.3 km. Air detectability – 7.2 km. Detectability after firing main guns in smoke – 5.3 km.

Available consumables:
Slot 1 – Damage Control Party
Slot 2 – Hydroacoustic Search
Slot 3 – Short-Burst Smoke Generator (Duration time 15 s; Smoke Screen dispersion time 40 s; Reload time 70 s; Charges 2; Action radius 600.0 m;
Slot 4 – Fighter (Duration time 60 s; Number of fighters 3; Action radius 3 km; Reload time 90 s; Charges 3)
Slot 4 – Surveillance Radar (Duration time 25 s; Detection of ships 9.0 km; Reload time 120 s; Charges 2)

 

American battleship Oklahoma, Tier V

Hit points – 48,200. Plating – 19 mm.

Main battery – 2×3 356 mm. Firing range – 17.1 km.
Maximum HE shell damage – 4,900. Chance to cause fire – 27%. HE initial velocity – 792 m/s.
Maximum AP shell damage – 10,000. AP initial velocity – 792 m/s.
Reload time – 34.0 s. 180 degree turn time – 60.0 s. Maximum dispersion – 231 m. Sigma – 1.80.

Main battery – 2×2 356 mm. Firing range – 17.1 km.
Maximum HE shell damage – 4,900. Chance to cause fire – 27%. HE initial velocity – 792 m/s.
Maximum AP shell damage – 10,000. AP initial velocity – 792 m/s.
Reload time – 34.0 s. 180 degree turn time – 60.0 s. Maximum dispersion – 231 m. Sigma – 1.80.

Secondary Armament:
18×1 127.0 mm, range – 4.5 km.
Maximum HE shell damage – 1,800. Chance to cause fire – 6%. HE initial velocity – 960 m/s

AA defense: 8×1 127.0 mm, 8×1 12.7 mm.
AA defense short-range: continuous damage per second – 84, hit probability – 70 %, action zone 0.1-1.5 km;
AA defense long-range:  continuous damage per second – 95, hit probability – 75 %, action zone 0.1-4.8 km;

Number of explosions in a salvo – 3, damage within an explosion – 1,190, action zone 3.5 – 4.8 km.

Maximum speed – 19.7 kt. Turning circle radius – 610 m. Rudder shift time – 13.4 s. Surface detectability – 13.5 km. Air detectability – 10.2 km. Detectability after firing main guns in smoke – 11.7 km.

Available consumables:
Slot 1 – Damage Control Party
Slot 2 – Repair Party
Slot 3 – Spotting Aircraft

 

*WIP = Work in Progress, die gezeigten Informationen sind Vorab Informationen und können sich im Laufe der Tests noch ändern.

 

 

Des Weiteren wurde zum Geburtstag von World of Warships ein neues Schiff für die Schiffswerft angekündigt, der Amerikanische Kreuzer Anchorage auf Stufe VIII

 

Schreibe einen Kommentar