Update 0.10.6 – Neue Schiffe

World of Warships News

Das amerikanische Tier IX-Schlachtschiff Kearsage, der Tier VIII-Kreuzer Rochester und der französische Tier IX-Kreuzer Carnot wurden dem Spiel zum Testen hinzugefügt.

Bitte beachte, dass alle Informationen im Entwicklerblog vorläufig sind. Angekündigte Anpassungen und Features können sich während des Testens noch mehrfach ändern. Die endgültigen Informationen werden auf der Website des Spiels veröffentlicht.

 

Amerikanisches Schlachtschiff Kearsage, Tier IX

Ein einzigartiges Design für einen mächtigen Schlachtschiff-Hybriden, der in den Vereinigten Staaten in der zweiten Hälfte der 1930er Jahre entwickelt wurde.

Die Kearsage ist mit zwölf 406-mm-Geschützen in vier Geschütztürmen bewaffnet. Das Schlachtschiff hat eine gute Schussweite und eine große Menge an HP. Nach dem ursprünglichen Konzept ist das Schiff mit einem Geschwader von Angriffsflugzeugen bewaffnet, das mit Tiny-Tim-Raketen bewaffnet ist. Es hat eine Menge HP, eine hohe Trefferwahrscheinlichkeit und eine gute Durschlagskraft der Granaten.

Die beste Taktik mit der Kearsage ist es, auf mittlere Distanz zu spielen.

 

 

Amerikanischer Kreuzer Rochester, Tier VIII

Ein schwerer Kreuzer der Oregon City-Klasse, der sich von seinen unmittelbaren Vorgängern – der Baltimore-Klasse – durch seine fortschrittlichere Luftabwehr unterscheidet.

Der Kreuzer ist mit neun 203 mm Geschützen in drei Türmen mit starken AP-Granaten bewaffnet. Die Rochester hat eine gute Tarnung und ist vollgepackt mit Ausrüstung: “Überwachungsradar”, “Hydroakustische Suche” und “Defensives AA-Feuer”, diese sind in verschiedenen Slots verfügbar. Allerdings haben ihre Verbrauchsmaterialien eine reduzierte Anzahl von Ladungen im Vergleich zu anderen Schiffen des selben Typs.

Die Rochester wird im Kampf um Schlüsselgebiete mit verbündeter Unterstützung am effektivsten sein. Und dank ihrer guten Granaten mit verbesserten Abprallwinkel kann sie feindlichen Kreuzern und Schlachtschiffen auf mittlere Distanz effektiv bekämpfen.

 

 

Französischer Kreuzer Carnot, Tier IX

Einer der Entwürfe eines überschweren Kreuzers, der den Schlachtschiffen der Dunkerque-Klasse vorausging.

Die Carnot ist mit zehn 305-mm-Geschützen in drei Geschütztürmen bewaffnet. Das Schiff zeichnet sich durch seine gute Überlebensfähigkeit, eine gute Ballistik und eine hohe Geschwindigkeit aus. Sie ist mit einer soliden Auswahl an Verbrauchsmaterialien ausgestattet: die Wahl zwischen “Hydroakustische Suche” oder “Defensives AA-Feuer” in einem Slot; und “Jäger”, “Spotting Aircraft” oder “Engine Boost” in einem anderen Slot.

Das Schiff ist für den Fernkampf ausgelegt und kann, wenn nötig, schnell die Flanke wechseln oder eine vorteilhafte Position zum Feuern einnehmen.

 

 

Connecticut wurde hinzugefügt, um die Kampfeffektivität von US-Schlachtschiffen im Nahkampf zu testen. Das Schiff ist ein Vermont-Pendant mit verstärkter Panzerung aber leichteren Geschossen mit höherer Geschwindigkeit, sowie geringerem Schaden.

Alle Schiffsdaten (Work in Progress)

American battleship Kearsarge, Tier IX

Hit points – 84300. Plating – 32 mm.
Main battery – 4×3 406 mm. Firing range – 19.6 km.
Maximum HE shell damage – 5700. HE shell armor penetration – 68 mm. Chance to cause fire – 36%. HE initial velocity – 820 m/s.
Maximum AP shell damage – 13100. AP initial velocity – 701 m/s.
Reload time – 36.0 s. 180 degree turn time – 45.0 s. Maximum dispersion – 256 м. Sigma – 1.90.

Secondary Armament:
14×2 127.0 mm, range  – 7.0 km.
Maximum HE shell damage – 1800. Chance to cause fire – 5%. HE initial velocity – 792 m/s

AA defense: 20×1 20.0 mm., 14×2 127.0 mm., 10×4 40.0 mm.
AA defense short-range: continuous damage per second – 144, hit probability – 70 %, action zone – 2.0 km;
AA defense mid-range: continuous damage per second – 263, hit probability – 75 %, action zone – 3.5 km;
AA defense long-range: continuous damage per second – 245, hit probability – 75 %, action zone – 5.8 km;
Number of explosions in a salvo – 10, damage within an explosion – 1610, action zone 3.5 – 5.8 km.

Maximum speed – 30.0 kt. Turning circle radius – 1050 m. Rudder shift time – 18.4 s. Surface detectability – 16.9 km. Air detectability – 14.0 km. Detectability after firing main guns in smoke  – 16.4 km.

Available consumables:
1 slot – Damage Control Party;
2 slot – Repair Party.

Aircraft:
Attack aircraft
Hit points – 1660, cruising speed – 176.0 knots, size of attacking flight – 3, aircraft per squadron – 3, aircraft restoration time – 120 s, detectability range – 10.0 km, number of aircrafton deck – 3.
Rockets in playload – 3, maximum rocket damage – 5400, armor penetration – 68 mm, chance to cause fire – 33 %.

American cruiser Rochester, Tier VIII

Hit points – 41900. Plating – 27 mm.Fires duration: 30 s.
Main battery – 3×3 203 mm. Firing range – 15.9 km.
Maximum HE shell damage – 2800. HE shell armor penetration – 34 mm. Chance to cause fire – 14%. HE initial velocity – 823 m/s.
Maximum AP shell damage – 5000. AP initial velocity – 762 m/s.
Reload time – 11.5 s. 180 degree turn time – 30.0 s. Maximum dispersion – 142 м. Sigma – 2.00.

Secondary Armament:
6×2 127.0 mm, range  – 6.6 km.
Maximum HE shell damage – 1800. Chance to cause fire – 5%. HE initial velocity – 792 m/s

AA defense: 10×2 76.2 mm., 6×2 127.0 mm.
AA defense mid-range: continuous damage per second – 354, hit probability – 90 %, action zone – 4.0 km;
AA defense long-range: continuous damage per second – 109, hit probability – 90 %, action zone – 5.8 km;
Number of explosions in a salvo – 5, damage within an explosion – 1540, action zone 3.5 – 5.8 km.

Maximum speed – 33.0 kt. Turning circle radius – 750 m. Rudder shift time – 10.5 s. Surface detectability – 12.1 km. Air detectability – 7.2 km. Detectability after firing main guns in smoke  – 6.8 km.

Available consumables:
1 slot – Damage Control Party (Duration time 5 s; Reload time 60 s)
2 slot – Defensive AA Fire (Duration time 40 s; Average AA damage +50%; Damage within the explosion radius of shells fired from medium- and long- range AA defenses 300%; Reload time 80 s; Charges 4)
3 slot – Surveillance Radar (Duration time 25 s; Detection of ships 9.0 km; Reload time 120 s; Charges 2)
4 slot – Hydroacoustic Search (Duration time 100 s; Torpedo detection range 3.5 km; Ship detection range 5.0 km; Reload time 120 s; Charges 2)

French cruiser Carnot, Tier IX

Hit points – 66450. Plating – 25 mm. Fires duration: 60 s.
Main battery – 1×4 305 mm. Firing range – 19.0 km.
Maximum HE shell damage – 4250. HE shell armor penetration – 51 mm. Chance to cause fire – 25%. HE initial velocity – 905 m/s.
Maximum AP shell damage – 8700. AP initial velocity – 870 m/s.
Reload time – 24.0 s. 180 degree turn time – 30.0 s. Maximum dispersion – 208 м. Sigma – 2.05.
Main battery – 2×3 305 mm. Firing range – 19.0 km.
Maximum HE shell damage – 4250. HE shell armor penetration – 51 mm. Chance to cause fire – 25%. HE initial velocity – 905 m/s.
Maximum AP shell damage – 8700. AP initial velocity – 870 m/s.
Reload time – 24.0 s. 180 degree turn time – 30.0 s. Maximum dispersion – 208 м. Sigma – 2.05.

Secondary Armament:
8×2 100.0 mm, range  – 8.0 km.
Maximum HE shell damage – 1400. Chance to cause fire – 5%. HE initial velocity – 855 m/s
4×2 139.0 mm, range  – 8.0 km.
Maximum HE shell damage – 2000. Chance to cause fire – 8%. HE initial velocity – 840 m/s

AA defense: 12×4 40.0 mm., 13×1 20.0 mm., 1×2 20.0 mm., 8×2 100.0 mm.
AA defense short-range: continuous damage per second – 109, hit probability – 85 %, action zone – 2.0 km;
AA defense mid-range: continuous damage per second – 326, hit probability – 90 %, action zone – 3.5 km;
AA defense long-range: continuous damage per second – 140, hit probability – 90 %, action zone – 5.8 km;
Number of explosions in a salvo – 6, damage within an explosion – 1400, action zone 3.5 – 5.8 km.

Maximum speed – 34.5 kt. Turning circle radius – 870 m. Rudder shift time – 14.4 s. Surface detectability – 15.3 km. Air detectability – 10.6 km. Detectability after firing main guns in smoke  – 11.9 km.

Available consumables:
1 slot – Damage Control Party;
2 slot – Hydroacoustic Search / Defensive AA Fire;
3 slot – Fighter / Spotting Aircraft / Engine Boost;
4 slot – Repair Party.

All stats are listed without crew and upgrade modifiers, but with best available modules. The stats are subject to change during the testing.

 

 

Schreibe einen Kommentar