VI ERICH LOEWENHARDT Prem. CV

World of Warships News

Mit dem neuen Update 0.9.7 und der soeben veröffentlichen POMMERN (siehe News hier) wurde auch ein neuer Premium CV, die Stufe VI ERICH LOEWENHARDT veröffentlicht.

Die Erich Loewenhardt ist eine frühere Version des Flugzeugträgers Graf Zeppelin, der nach einem der besten Flieger-Asse des Ersten Weltkriegs benannt wurde. Das Schiff wurde auf der Grundlage des Projekts A 1937 gebaut, hat aber eine höhere Geschwindigkeit und eine andere Rumpfarchitektur. Das Schiff trägt Flugzeuge vom Typ Junkers Ju.87C mit Torpedos und Sprengbomben, sowie Flugzeuge vom Typ Bf109T mit AP-Raketen.

Haupteigenschaften:

  • Ihre Schlachtflugzeuge sind mit AP-Raketen bewaffnet und ähneln, abgesehen von der Anzahl der Flugzeuge pro Staffel, in ihren Eigenschaften den Basis-Schlachtflugzeugen von August von Parseval
  • Ihre Torpedos haben eine größere Reichweite, sind aber langsamer als die der erforschbaren deutschen Träger.
  • Ihre Bomber sind mit Sprengbomben ausgerüstet, die für deutsche Träger untypisch sind. Die Bomber gehen in den Sturzflug, ohne vorher Höhe zu gewinnen, und das Fadenkreuz der Bomber ist rund.
  • Sie verdient zusätzliche Kreditpunkte je Gefecht und die permanente Tarnung gewährt 50 % mehr EP und 10 % weniger Schiffswartungskosten.

Wenn ihr einen näheren Blick auf die technischen Daten des Schiffs werfen möchtet, folgt bitte diesem Link.

Wenn dieses Schiff bereits in eurem Hafen liegt, erhaltet ihr 6000 Dublonen als Vergütung.

Bitte beachten: Bis zum 30. September haben Besitzer dieses Pakets Zugang zu einem speziellen Kampfauftrag. Jedes Gefecht, das mit dem Flugzeugträger Erich Loewenhardt in Unternehmen sowie in Zufalls-, Co-op- und gewerteten Gefechten gespielt wird, gewährt die dreifache Erfahrung. Ihr könnt diesen Kampfauftrag nur einmal pro Konto erhalten.

 

Link zum Shop: https://eu.wargaming.net/shop/wows/vehicles/19020/

Premium-Bundle mit der POMMERN, Dubloonen, einen Haufen Flaggen, etc für 165 Euronen (Phew): https://eu.wargaming.net/shop/wows/main/19041/

Schreibe einen Kommentar