WORUM GEHT ES IN WORLD OF WARSHIPS

World of Warships ist eine Schiffsimulation vom weißrussischen Entwicklerstudio Wargaming.net. Das Computerspiel wurde am 17. September 2015 für das Betriebssystem Windows veröffentlicht und seitdem kontinuierlich weiterentwickelt. Im August 2019 erschien eine Version des Spiel für die Spielkonsolen PlayStation 4 und Xbox One (als WoWs: Legends) und ist auch für iOS und Androis als WoWs: Blitz veröffentlicht worden.

Die Kriegsschiffsimulation kombiniert die Spielmechanik eines First- und Third-Person-Shooters zu einer taktischen Kriegssimulation mit Schwerpunkt auf den Fernkampf, ähnlich wie bei World of Tanks, nur eben mit Schiffen.

 

Ein Gefecht dauert Maximal 20 Minuten und ist in 2 Teams aufgeteilt. In dieser Zeit versuchen die Spieler den Sieg zu erringen, was über verschiedene Möglichkeiten passieren kann.

Zum einen durch Zerstören aller Gegnerischen Schiffe, zum anderen durch das Sammeln von Punkten. Punkte bekommt man beim versenken eines Schiffs oder erobern einer Basis.

Das Team, was als erstes 1000 Punkte erreicht oder alle Schiffe der Gegner versenkt, gewinnt. Ebenso gewinnt das Team, was nach Ablauf der 20 Minuten die meisten Punkte hat, sofern auf beiden Seiten noch Schiffe kampffähig sind.

Einfache Beschreibung, aber hinter World of Warships steckt viel mehr – und das möchte ich euch hier gerne näher bringen.

 

Durch das Spielen von Gefechten steigt man in seiner Stufe auf und schaltet so immer neue Funktionen im Spiel frei.

Die Stufen sagen jedoch nichts über den Fortschritt mit einem Schiff aus, sondern nur das Level eures Accounts. Schiffe freischalten ist eine andere Art…

 

Lust auf das Spiel bekommen und du suchst einen Einsteiger-Leitfaden bzw. mehr Informationen?

 

DANN KLICKE HIER FÜR TEIL 1!